Folk & Weltmusik in der Alten Bahnhofshalle Berlin-Friedenau 2018

ANTI VON KLEWITZ QUARTETT - CD-Präsentation: "Helle Fenster...dunkle Wasser" - Poesie & Musik am 18.03.2018 um 20:00 Uhr     Eintritt 15,- / erm. 10,- €


ANTI VON KLEWITZ & ENSEMBLE


Anti von Klewitz - Sprache / Gesang / Geige
Jan von Klewitz - Alt-Saxofon
Sander Hoving - Bratsche / Geige
Jens Piezunka - Cello / Kontrabass

Anti von Klewitz verleiht mit ihren musikalischen Projekten der Weltmusikszene dieser Stadt seit Jahren ganz besondere Facetten. Die Verstrickheit von traditionellen Themen vom Balkan mit Jazz und Elementen der Klassik und Moderne war immer betörend, mitreißend und zugleich irritierend.
In großartiger Besetzung präsentiert das Ensemble im Rahmen seines Programms "Heimweh Zuhause" nun die zweite CD mit Poesie und Musik "Helle Fenster...dunkle Wasser". Musik und Lyrik für eine Pilgerreise durch das Zwielicht zwischen Vertrautem und Fremden, zwischen Schmerz und Sehnsucht, Glück und Angst, Schönheit und Tod. Ein Programm voller Farben und Kontraste, eine Reise durch poetische und musikalische Landschaften mit überraschenden Aussichten und Einsichten.

Hörproben


Hier können Sie Karten vorbestellen